Back to Top
Zurück zur Kategorie
Waldkirche  Holzschnitt mit Widmung
 

Die Waldkirche, Holzschnitt auf Papier, schenkte Lyonel Feininger seinem Schüler Waldemar Eckertz (1878-1947). Unter dem Blatt steht der Hinweis: Vom Stock gedruckt. Eine eigenhändige Widmung lesen wir oben rechts: S. L. Waldemar Eckertz von L.F.6.5.18. Die Plattengröße beträgt 11.5x9.5 cm. Das Blatt ist gerahmt: 22x15.5 cm.Das Leben und Werk von Waldemar Eckertz ist noch über große Strecken unerforscht. Die Graphische Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel besitzt Zeichnungen und recherchiert derzeit zum Werk des Künstlers. Sie sucht Werke und biographische Hinweise.

Preis auf Anfrage.

Powered by Phoca Gallery
Deutsch-Polnische Feininger-Kultur-Route im Aufbau Der Feininger-Enkel Conrad Feininger übernimmt die Schirmherrschaft

Benz. Anläßlich des 150. Geburtstages von Lyonel Feininger am 17. Juli 2021 hat ein deutsch-polnischer Initiativkreis unter der Leitung des Usedomer Galeristen Hannes Albers die Arbeit an einer Deutsch-Polnischen Lyonel-Feininger-Kultur-Route zwischen Rügen und Deep bei Treptow an der Rega aufgenommen. Diese Route soll die Ostsee-Stationen von Lyonel Feininger (1871-1956) während seines Deutschland-Aufenthaltes nachzeichnen. Sie soll das Feininger-Bewußtsein in dieser deutsch-polnischen Landschaft pflegen und den Einheimischen und Urlaubern die weltweite Bedeutung von Lyonel Feininger nahebringen.

Die Ostsee besuchte Lyonel Feininger erstmalig 1891 auf Rügen und letztmalig 1935 in Deep bei Treptow an der Rega, dem heutigen Polen, zwei Jahre vor seiner Rückkehr in seine Geburtststadt New York. Die Erinnerung an die Ostsee blieb im Künstler bis zu seinem Tode 1956 lebendig.

Die Schirmherrschaft über das Projekt hat Conrad Feininger, ein Enkel des heute weltberühmten Bauhaus-Künstlers übernommen. In einer Mail an Hannes Albers in Benz auf Usedom schreibt der Enkel, der heute in Dessau lebt und die Spuren seines Großvaters mit Leidenschaft in Deutschland nachverfolgt: Ich freue mich darauf, mit Euch Allen an dieser wunderbaren Idee zu arbeiten.

Feininger-Orte an dieser Route zwischen der deutschen Insel Rügen und dem polnischen Ort Deep bei Treptow an der Rega sind: Rügen. Ahrenshoop. Graal. Ribnitz. Greifswald. Usedom. Swinemünde. Stettin. Greifenberg. Kolberg. Hoff. Treptow an der Rega. Deep.

Kontakt-Anschrift der Kultur-Route: Hannes Albers, Edition Feininger, Kunst-Kabinett Usedom. Benz. Usedom. Mail info@kunstkabinett.de. Telefon 038.379.20184. Privat 038.379.20.141. Labömitzer Straße 11, 17429 Benz, Usedom.